Deutschland: Auch hier Impf-Pflicht!

Die Bundesregierung stellt klar: Wir stellen die Weichen für gegen Ende und nach Corona. Wir, nicht das Volk. Am Impfgipfel am kommenden Montag fallen Entscheidungen. Die heissen: Geimpfte oder von Covid-19 Genesene, und die die nicht mehr ansteckend sind oder nur noch ein geringes Restrisiko der Weiterverbreitung der Krankheit besteht, sind frei.

So, als wenn jemand aus dem Gefängnis entlassen wird


1. So muss, im Besprechungspapier vom Montag vorgesehen, nicht mehr in Quarantäne, die aus dem Ausland nach Deutschland einreisen und entweder nachweislich das Virus hatten und wieder gesund sind oder aber den nötigen Impfschutz mitbringen. 

2.  Zugang zu Gewissen Einrichtungenund bestimmten Dienstleistungen haben nur Menschen, die gegen Covid-19 geimpft sind, und Genesene.

3. Kontaktbeschränkungen in Alters- oder Pflegeheimen werden gelockert für Genesene und Geimpfte.

4. Ausgangsbeschränkungen: Hier sind entsprechende Ausnahmen vorgesehen für Geimpfte und von Corona Genesene. 


Was bleibt für sehr lange Zeit: Maskenpflicht, Hygiene und Abstandspflicht. 

Die Absicht der Massnahmen sind sonnenklar: Man will diejenigen, welche sich nicht impfen lassen wollen aus welchen Gründen auch immer, so stark 

Nötigen

.... dass sie alle Nachteile so zu spüren bekommen, dass sie früher oder später resignieren. Impf-Pflicht indirekt! 


Morgenpost.online seit 25.04.2021