Frankreich: Er schoss ihr die Kugel in den Kopf

Früher war St.Tropez das Urlaubsparadies mit mystischem Ruf von schönen Männern, schönen Frauen, Reichen und Möchtegerne. Ganz so ist es heute nicht mehr. Die Gross-Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, gibt noch viel anderes  wunderschönes her. In dieser Region gibt es zum Beispiel eine pittoreske Kleinstadt. Name: Le Plan-de-la-Tour. 3000 Bewohner/Innen. Und dort in der Nähe gibt es auch ein Dorf. Greolieres sein Name. 600 Bewohner und Bewohnerinnen.

Dort gibt es jetzt auch ein Mörder



 

Screenshot einer Frau, die aus dem Dorf des Mörders kommt, 19.07.2021


Ragon Doriane, 32, ist tot. Erschossen in Le Plan-de-la-Tour wo sie wohnte. Vor ihrem Domizil. Gefunden am Sonntagmorgen vom Zeitungszusteller. Zurück bleibt eine kleine Tochter. 10-jaehrig.

Mit Hunden, Hubschraubern und Spezialeinheiten (Elitetruppen) sucht die französische Gendarmerie an der Côte d’Azur nach dem bewaffneten Mann. Mordzeit: Vergangenen Samstag oder Sonntag. . 
 


Screenshot, 19.07.2021


Gesucht wird: Marc Floris, 33. Er ist ein Kind des Dorfes Greolieres, aus dem Hause gutsituierter Eltern. Angestellt bei einem Baunternehmen. Der vermutete Mörder Floris und Doriane hatten seit kurzem eine Beziehung, die aber nie so richtig ins Rollen kam.


Morgenpost.online seit 20.07.2021,