Fussball: Wieso gab es keine Doping Razzia?

Der heilige Sport Fussball ohne Doping? Vergessen Sie es! 

Sportarten wie Leichtathletik und Radsport, sind bekannt für Dopingkontrollen. Völlig aussen vor lässt man Fussball. Chefredaktoren, Redakteure, Wissenschaftler, Regierungsverantwortliche, Politikerinnen, Verleger nehmen sich dem Doping im Fussball nicht an. 

Dabei: Doping im Fussball erinnert an Politiker/Innen. Nirgends wird so gelogen und betrogen wie im Profi Fussball. Genau so wie in der Politik. Und:

Was in der Politik das herumvögeln ist, ist im Fussball das Doping


Wer beim Fernsehen sich nicht nur von Emotionen leiten lässt, sollte mal mehrere Spiele der Italiener und Engländer von der EM in aller Ruhe nochmals ansehen. Die sprinten in Minute 85 so schnell wie in Minute 12! 

Insider in allen Ländern wo der Fussball König ist, wissen um das heikle Thema. Es ist so: Wer versucht, sich diesem Thema anzunähern, erlebt Blockaden! Schweigepflicht oder Du bist in der Szene gesellschaftlich und wirtschaftlich  schnell tot.


Morgenpost.online seit 22.07.2021