Corona Impfstoff: Auch heute kommt sie nicht vorwärts

Ein Riesenaufschrei um den neuen Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Sogar Chefs von Schweizer Pharmabuden lobpreisten. Alle Medien liesen heroisches vom Stapel. Verkauften das türkische Ehepaar als jünger Allahs der Biotech und Pharmaszene. Und erwähnten nicht, woher denn so Geld fliesst zu Biontech. Die Gates-Stiftung investierte 2019 rund 50 Millionen Euro in das Mainzer Biotech-Unternehmen. Mit dem Geld sollen HIV- und Tuberkulose-Impfstoffe erforscht werden.

__________

Nur Hammerschweizer war nicht bei der Anbetung von Biontech/Pfizer dabei. Absichtlich! Obwohl auch wir froh wären, wäre die Coronazeit endlich vorbei.

Doch die Börse sagt uns etwas anderes: Passt auf, hier könnte das Puzzle nicht ganz so stimmen!

__________

Screenshot Profi Traderstation mit Aktienkurs von Pfizer (PFE, Symbol)

__________

Warnung: Auch die Aktie Biontech kommt zurück. Sie wird an der Nasdaq gehandelt. Zwingend muss man sich fragen: Was ist da los? Der Impfstoff soll zu 90 % zum Erfolg führen. Zu 90 %?

__________

Wieder einmal wiederholen wir: Es gibt den Virus! Er ist aggressiv in der Ansteckung und Übertragung. Und er greift geschwächte Körper an! Unsere Kritik, unsere Fragen fangen bei den Massnahmen und deren Umsetzung an. Hier muss man verstärkt dringend hinterfragen.

Hammerschweizer seit 12.11.2020

__________