Die grossen lässt man laufen

Fussballspiele der unteren Ligen sind verboten. Diejenigen der Profis nicht. Wieso? Das ist nur ein Skandal von vielen. Auch wiederum dranglauben muss die Hotellerie/Gastronomie. Nur vier Leute an einem Tisch! 150 cm Abstand pro Tisch. Jeder Geschäftsführer muss sich fragen: Rentiert mir das noch?

Beispiel Kanton Bern:

Artikel 4c3 (neu, Ausnahmen)
Gemeindeversammlungen Bern: Ausgenommen von der Beschränkung auf 15 Personen sind Gemeindeversammlungen und Sitzungen von Parlamenten, zu denen auch die Kommissionssitzungen zu zählen sind.

Auch hier: Die grossen (anscheinend wichtigeren als das normale Volk da unten) lässt man laufen! Wieso dürfen sich Parlamentarier/Innen im Kanton Bern treffen, ( und übrigens in allen Kantonen), aber in Gottesdiensten dürfen nur 15? Warum? Wieso? Sind diese wichtiger als das Volk da draussen?

Hier dürfen nur 15 Personen den Gottesdienst besuchen. Aber in Parlamenten dürfen, wie in Basel, Bern, Zürich, Bundeshaus usw, 100-246 hinein? Wieso? Ist das nicht rassistisch?
__________

Märkte, Bern: sollen weiterhin stattfinden können, sowohl die regelmässig stattfindenden Wochenmärkte, an welchen in der Regel in erster Linie bäuerliche Produkte verkauft werden, als auch saisonale wie Advents- und Weihnachtsmärkte. Allerdings dürfen an diesen Märkten keine Getränke und Speisen zur Konsumation vor Ort angeboten werden.

Auch hier: Wieso lässt man hier alles zu? Es gibt auch kein einziger Grund, das konsumieren von Essen und Trinken zu verbieten. (Mit Schutzkonzept null Problem!) Wieso hier keine Massnahmen? Wieso macht man sowas?

Hinterfotzige Schweinerei!

__________

Fussball: Für alle Körperkontakt Sportarten gilt ein Trainings und Spiekverbot. Ausgenommen von diesem Verbot sind die Mannschaften der beiden obersten Ligen in den Sportarten Fussball, Eishockey, Handball, Volleyball und Unihockey. (Unikockey vorläufig gestoppt vom Verband selber)

Auch hier: Wieso liefert man die unteren dem Teufel aus, während die oberen Feiern dürfen?

__________

Hammerschweizer seit 24.10.20