Hoho, Abwasser als Corona Indikator! Verschwörungstheorie Scheisse!


Zeitung am 06.04.2020:

Kläranlagen als Covid-Trendindikator. Zürichs Abwasser deutet erneuten Anstieg von Corona-Infektionsfällen an.


Es wird immer verreckter und übler rund um Corona. ETH-Analysen von Abwasser könnten einen Anstieg von Covid-19-Infektionsfällen anzeigen! Mit der Methodik der Datensammlung lasse sich  anhand des Abwasser (Untersuchung)  eine womögliche dritte Welle eruieren.  Denn obwohl es sich bei Covid-19 um eine Atemwegserkrankung handele, scheide ein erheblicher Teil der Menschen

Erbgut des Virus

...beim "Scheissen" aus (Stuhlgang). Weiter: "Die entwickelte Analysemethode sei ein Wegbereiter für ein Frühwarnsystem, da sich ein Infektionstrend frühzeitig ablesen lasse.


Das geht Richtung Verschwörungstheorie Scheisse! Nur noch zum kotzen. Und so etwas von der ETH Zürich! 

Morgenpost.online, die Bürgerliche Messe aller Zeiten, ab 06.04.2021