Experte Verschwörungstheorien lauft Richtung Verschwörungstheorien

__________

Gestern kam in einer profitorientierten Gratiszeitung eine Person zu Wort, dem nachgesagt wird, er sei Experte in Sachen Verschwörungstheorien. Im Interview werden die Tage in Washington beredet, wo Idioten in das Capitol hinein zogen. Es gibt aber auch Fragen zu Trump, zu angeblichen Verschwörungsgruppen, oder Fragen wie der Bundesrat reagieren müsse, dass das in der Schweiz nicht passiere und so..

Oh, die Schweizer Flugwaffe muss bereit sein, wenn Rita, Heidi, Seppli, Ruedi, Ernst, Fritz, vom "Alters- und Pflegeheim Verschwörerberg bei Celerina über den nur mit Bührle Traktoren befahrbaren Flüela Pass Richtung Bundeshaus stürmen.

Dann kommen Fragen:

Eine lautet dahin ob es den durchschnittlichen Verschwörungstheoretiker gäbe. Antwort des angeblichen Experten: "Ja, meist hat er einen tiefen sozioökonomischen Status. Heisst, er genoss wenig Bildung und in der gesellschaftlichen Hierarchie gehört er eher zur unteren Schicht. Berechtigterweise empfindet er das als unfair.

Faktencheck: "Er gehört zur untersten Schicht"?? Hallo? Was für eine überhebliche arrogante Anmassung des angeblichen Experten. Will man damit sagen, die weniger verdienende Bevölkerung, und das sind halt nun mal die "Nichtstutierten Berufe, also die Lohnmässig untere Stufe", Dorftrottel sind?

Das geht Richtung Verschwörungstheorien von einem Verschwörungstehorie Experten. Unerhört!

Auch die Kavallerie zieht in den ihre Runden. Einsatzbereitschaft sehr hoch.

Eine andere Frage lautete: Ist auch die Schweizer Gesellschaft zerbrechlich? Daruf der "Experte": In der Schweiz könnte so ein Aufstand ebenfalls passieren. Also dass zum Beispiel Radikale das Bundeshaus stürmen. Denn wir haben dieses aggressive Verschwörungspotential auch bei uns.

Faktencheck: Was für eine erbärmliche hanebüchene haarsträubende Aussage des "Experten". Sorry, wenn das keine Verschwörungstheorie ist, was dann?.

Ja, es gibt in unserem Land zum Beispiel solche die sagen, es gäbe kein Corona, und ja, es gibt solche, die hinter jeder Aktion irgendwo Bill Gates sehen. Aber eine Demokratie muss das aushalten, Punkt! Vermutlich würde man am liebsten alle

Selbstdenkenden

Selbstüberlegende

Selberstudierende

..... auf den Scheiterhaufen werfen, damit nur noch eine Meinung gilt.

__________

Hammerschweizer Wochenende 09 / 10. Januar 2021