Ja, und immer noch Credit Suisse

Ja, Hammerschweizer (HS) hält an Credit Suisse fest. Nicht Novartis, nicht Swiss Re oder sonst wer geht aus der Corona Geschichte als Profiteur hervor, sondern zahlreiche Banken. Zudem führt einer der besten Banker der Schweiz jetzt die Bude.

Bildquelle: Hammerschweizer (HS)

__________

Thomas Gottstein bürgt für Zukunft! Das ist ein Mitgrund, dass wir gegenüber der Credit Suisse uneingeschränkt positiv sind. Obwohl auch Herr Gottstein Richtung OnlineBanking strebt, also für alles und jedes muss man in Zukunft nicht mehr in eine Filiale, wird die Bank, welche nur noch um die 120 Filialen betreibt, ganz vorne anzutreffen sein.

——————————

Börse ist die geilste Sache der Welt. Schöner als der schönste Orgasmus. Nur dort kommt man schneller. Wer weiss wie die Wallstreet funktioniert, der weiss wie die Welt geht. Würden sich alle Leute nur schon um 20 % für die Finanzmärkte interessieren, ihre Zusammenhänge zur Gesellschaft und Wirtschaft, dann könnte in der Schweiz zum Beispiel Economiesuisse oder die Bonzen Partei FDP den Leuten nicht jede Scheisse angeben.

__________

Kaufen Sie keine Aktien der Credit Suisse! Das ist anderen vorbehalten. Orientieren Sich sich an RingierBlick, Blick. tv., 20 Minuten, Watson, Tagesanzeiger, Schweizer Illustrierte, Pornohub. Seid gegrüsst des verblödeten Lebens. Danke.

Hamerschweizer seit 03.05.2020