Diese Studie sofort ins Altpapier

Nach der Covid-Krise würde die Schweizer Bevölkerung weniger im Ausland shoppen. Das laut einer neuen Studie, und die Die Migros hätte den grössten Nutzen davon. Die Möglichkeit im nahen Ausland einzukaufen sei durch Corona deutlich eingeschränkt worden. Aber auch nach der Aufhebung der Massnahmen dürfte sich der Einkaufstourismus, so die Studie, deutlich wandeln. Davon profitiere dann der Schweizer Detailhandel.

__________

Vergessen Sie es. Vergessen Sie einfach solch sinnentleerte Studien.

__________

Hammerschweizer kennt die Grenzsituation bestens. Auch die Einkaufsströme. Wir garantieren: Sobald Corona weg ist, und keine Gefahr besteht, dass sie zurückkommt, stehen an allen Grenzübergängen Private wie Firmen Schlange, im Stau und der Warterei. Möglich, dass man Anfangs eher vorsichtig ist, und ein paar Monate länger in der Schweiz einkauft.

Doch sobald die "Coronascheisse" verschwunden ist, geht die Hölle los. Verreckter als vorher!

_________

Hammerschweizer / Neue Schweizer Volkszeitung seit 18.02.2021