Schlagzeile: Schweizer Ökonomen

Zum Kotzen: Ein Schweizer Strassenblatt haut eine grosslettrige Buchstabenserie in ihren Online Auftritt rein. So lautet die billige Schlagzeile des Strassenblatt:

"Offener Brief zur Pandemie. Schweizer Ökonomen fordern zweiten Lockdown".

__________

Nur stimmt das nicht. Denn der grösste Teil der Ökonomen, die diese Scheisse verbreiten lassen mittels Brief........sind gar keine Schweizer!

Hahahaa

Es gibt im "offenen Brief" zwei Listen:

a) List of Signatores as of November 3 2020, 12:30 am CET

b) Further Signatories (Erweiterte Liste)

In der Liste tauchen anstelle Schweizer Ökonomen sehr viele ausländische Ökonomen Namen auf!

______________

Auszug:

Nichtschweizer: Amerikaner, Gregory Crawford, Professor of Economics, University of Zürich

Nichtschweizer: Carlos Alos Ferrer, Spanien

Nichtschweizer: Israel, Kanada, Nathan Sussmann, Professor of Finance, Graduate Institute of International Studies Geneva

Nichtschweizer: Eric A. Strobl

Nichtschweizer: Ugo Panizza, Italien aus dem Dorf Cafasse

Nichtschweizerin: Kenza Benhima, Marokko, Economics, Universität Lausanne

Nichtschweizer: Luis Pedro Santos Pinto. Erwarb in Catolica Lissabon sein Bachelor

__________

Nichtschweizer: Frank Pisch: Deutschland, seit 2018 an der Universität St. Gallen

Nichtschweizer: Alia Gizatulina, Ausbildung Universität Mannheim

Nichtschweizer: Holger Herz, deutscher

Charles Gottlieb: Frankreich, Schweiz, Assistent an Universität St. Gallen

Nichtschweizer: Florin Bilbiie, von 210-2018 Universität Paris

Nichtschweizerin: Frau Luisa Lambertini, kommt aus Italien

__________

Wir könnten noch sehr viele aus der Liste aufführen, die gar keine Schweizer sind. Wir denken, allein diese Auszugsliste sollte reichen

Hammerschweizer seit 03.11.2020