Beratung: Hilfe, ich bin in einer Beziehung, habe mich aber in einen anderen verliebt
 

In unserem Format "Fremdvögeln ist geil", wenden sich Leserinnen und Leser mit ihren Fragen direkt an unser Morgenpost Beraterteam. Wir sind die nämlich die absolut besten Berater. Einfühlsam, Verständnisvoll, und voller Ideen der Sonderklasse.


Liebes Beraterteam von Morgenpost,

Mein Name ist Liliane, 29, hübsch, lange Haare, toller Schritt. Beruf Zahntechnikerin. Hilfe! Ich bin in einer Beziehung und habe mich in einen anderen verliebt! In Röbi, er ist so süss. Jetzt stecke in einer Zwickmühle: Ich führe eine Beziehung, in der die Luft draussen ist. Röbi geht ihr mir nicht mehr aus dem Kopf. Denke sogar auf der Toilette und unter der Dusche an Röbi. Soll mein jetziger Freund verlassen? Ich lege noch ein Foto vom süssen Röbi bei.

Liebe Liliane, 

Danke für Dein Vertrauen in uns. Deine Frage betreffen jeden Tag tausende Pärchen. Sie gehört zu den schwierigsten überhaupt. Du schreibst uns, Röbi sei so herzig klein und süss. An der Ecke zur Raiffeisenbank hast Du ihn kennengelernt. Beruflich arbeite er in einem Möbelgeschäft.

Liliane, nimm ihn, lass dein ehemaliger "Alter" links liegen. Mach Schuss mit dem Luftheuler. Gebe deinen Gefühlen den Vortritt. Entscheide dich für Röbi. Zum von dir beigelegten Foto von Röbi:  Wir haben uns das Foto angeschaut, und wir müssen dir gratulieren! Selten hat so eine hübsche Frau wie du (danke fürs Foto) so einen Tolpatsch für herzig befunden. Der sieht mit seinem versoffenen Gesicht aus wie der leider verstorbene Schauspieler Harald Juhnke.


Dein Beraterteam, 04.05.2021