Cassis ist nicht mehr Bundesrat

....er wurde gestern Samstag abgelöst. Weil "wir alle Bundesrat sind".

__________

Ein Gemeinschaftsgefühl erzeugt man mit der Implizierung: Alle sind gleich. Das wird gerne von marxistischen Gewerkschafter/Innen und der Economiesuisse verbreitet. Vor Abstimmungen! Zum Beispiel wenn Economiesuisse in die Gassen ruft: "Wirtschaft sind wir alle". Oder von Parteien/Bundesrat, wenn sie hinauspalavern: "Der Bundesrat sind wir alle"

__________
Okay, meine Wenigkeit glaubt an den Slogan, und bin stolz, denn jetzt sind wir alle Bundesräte! Danke ihr 7 da in Bundesbern. Ich knie vor Euch nieder.

__________

Screenshot Twitter, BAG

__________

Super! Jetzt bin ich also Bundesrat. Endlich verdiene ich mal so richtig mit knapp 35.000 Franken im Monat. Ich denke aber nicht daran, Berset abzulösen. Schliesslich sind wir ein Team wo alle zu Ja oder Nein stehen müssen, auch wenn ich nicht Ja oder nicht Nein verfechte. Kollegialitätsprinzip!

__________

Da ich jetzt durch den Bundesrat zum Bundesrat gemogelt wurde, will ich ein Departement. Das von Herr Cassis.

__________

Bildquelle: Hammerschweizer

____________-

Da ich ja als Bundesrat schnell von Sie zum Du wechsle, erklärte ich ihm während der Intercity Fahrt von gestern Samstag, 07.11.2020, ins Tessin, was für ein

Polit-Tubel

.... er ist, und ich jetzt sein Amt übernehme. Nach dem Tunnelausgang in Airolo stossen wir auf den sofortigen Departementswechsel mit einem Rugenbräu an.

Am Montag ist der Rahmenvertrag Geschichte. Ignazio erhält Top Betreuung in der Viarnetto Clinica Psychiatrica, Via Ceresio 34b, 6963 Pregassona

__________

Für Hammerschweizer: Paul.H