Todesdrohung gegen SP Richterin in Baselstadt

Letzthin wurden in Baselstadt mehrere dem Umfeld der ANTIFA zugerechnete Personen der Prozess gemacht. Es gab manch strenge Urteile. Aber nicht durch SVP Richter!; es gibt da nur einer davon. Sondern es waren grösstenteils Richter und Mitglieder von der Sozialdemokratischen Partei SP Baselstadt, Grüne, FDP.

Am Strafgericht gibt es mehrere Präsident/Innen:

Lenzinger Felicitas, Präsidentin Strafgericht Baselstadt, SP

Ernst Rene, Präsident Strafgericht Baselstadt, SP

Katharina Giovannone, Präsidentin Strafgericht, Grüne (GP)

Roland Strauss, Präsident Strafgericht Baselstadt, LDP

__________

Marc Oser, Präsident Strafgericht Baselstadt, SVP

Schleiminger Doritt, Präsidentin Strafgericht Baselstadt, FDP

Cruz Sarah, Präsidentin Strafgericht Baselstadt, FDP

__________

In einem Video bringen jetzt Leute aus ANTIFA Kreisen ein Video heraus. Darin verunglimpfen sie mehrere SP Richter/Innen indem sie diese in die Naziecke ziehen. Im Video, das nicht auf Youtube gelistet ist, sondern auf Vimeo, schreit einer ins Mikrofon während laufender Hintergrundmusik:

"Das ist alte Tradition und heisst Sozialdemokratie, Susanne Nese auch du gehörst an die Wand". Mundart: "das isch alti Tradition und heisst Sozialdemokratie, Susanne Nese aud du ghörsch an ne Wand"

Um sich aber der womöglichen Justizbarkeit zu entziehen, folgt im Hintergrund der Satz " uf me Wahlplakat".

__________

Hier der Ausschnitt mit "Du gehörst an die Wand"

Susanne Nese, Präsidentin Strafgericht Baselstadt, SP. Diese Richterin wollen sie an die Wand stellen. Das ist die unmissverständliche Botschaft im Video. Auch wenn sie es versuchen abzuschwächren mit "uf me Wahlplakat".

Screenshot aus Video aus dem Umfeld der ANTIFA Baselstadt

Im Video aber geht es noch brutaler weiter. Man hört wie der "Sänger" den SVP Richter Marc Oser als "Bilderbuchfaschist" niederschreit. Und Richter Roland Strauss soll vor ein Volksgericht gestellt werden.

Screenshot aus Video

__________

Im Video wünschen sie sich noch ein Gewehr, wenn sie die Urteil hören. Was wollen sie mit der Schusswaffe?

Wer sich das menschenverachtende grässliche Hassvideo in voller Länge ansehen möchte, der kann es finden unter, Google: Vimeo, U.S.-armi Basel Nazifrei. Wir empfehlen es nicht, schon gar nicht auf die Nacht. Es könnte ab der Grässlichkeit zur Schlafstörung führen

Hammerschweizer seit 08.10.2020