"Bürgerliche: Nächste Wahlen die "Bürgerlichen Heimatlosen" entthronen

Sehr gute Motion von SVP Nationalrätin Geissbühler Andrea. Sie will das ausländische Straftäter ihre Strafe zwangsweise in ihrem Herkunftsland/ Heimatland verbüssen müssen. Da 70 % aller Straftäter ausländischer Herkunft sind, wäre das sehr gut für die Staatskasse. Das so gesparte Geld könnte man in die AHV umlenken.


Screenshot, Bund, admin, 04.05.2021


Natürlich war die einzige Partei, welche noch zur Schweiz steht, die SVP, für das Anliegen. Dagegen waren, der Heimat und Land Schweiz überdrüssig, wer?

Fiktive Bürgerliche

... von der FDP und CVP.

Gelingt es nicht, Pfister, Candinas, Gschwind, Regazzi, Wismer, Schneider.Schneiter, Glanzman und so fort (alle CVP), und Cattaneo, Dobler, Eymann, Feller, Fiala, Fluri, Gössi, Jauslin, Portmann (alle FDP) abzuwählen, geht die Schweiz im Faschisten Regime an der Rue de la Loi auf.

Stürzt die FDP!


Morgenpost.online, die Bürgerliche Messe aller Zeiten ab 05.05.2021