So jetzt ist Schluss! FDP stürzen!

Fertig aus Amen. Und zwar ab sofort und so lange, bis die FDP bei 5 % Wähleranteil liegt. (Aktuell 15.1), und die CVP bei 3 % (aktuell 11.4). Lachen Sie mich nur aus, macht nichts, stört mich nicht. Früher oder später werden, und das immer schneller, alle bemerken, dass ich schon sehr frühzeitig richtig gelegen habe.

__________

1999: FDP: 19.9 %, CVP: 15.9 %

2019: FDP: 15.1 %, CVP: 11.4 %

Diese Partei muss man zum Platzen bringen. Fotoquelle: Hammerschweizer

__________

Ich zeige Ihnen ein Beispiel: Im Kanton Luzern wies die FDP 1971 genau 30 % Wähleranteil auf. Im Jahr 2019 noch lächerliche 15.6 %. Also 50 % Wähleranteil verloren innert rund 50 Jahren. Oder die CVP: Die hatte 1975 gigantische 50.1 %. Eine schier unglaubliche Zahl. Und heute? Abgesackt auf 25.5 %. In 46 Jahren um rund 50 % weniger Wähler/Innen.

Gesellschaftspolitische Entwicklungen gehen nie in Monaten. Nie! Sie gehen in Jahrzehnten.

__________

Fotoquelle: Hammerschweizer

__________

Weshalb muss man die FDP stürzen?

Weil sie das Volk da draussen bemogeln sie seien "bürgerlich". Weil sie uns Einheimische, die hart arbeitende Schweizer Stammbevölkerung, die schuftenden, aber auch die schon sehr lang hier lebenden Ausländer, inzwischen zu stolzen Schweizer/Innen gewordenen:

Verspotten

Verarschen

Bescheissen

Weil sie skrupellos unser Land an die Halunken in Brüssel verkaufen. Die FDP ist die absolut führende Parteie zusammen mit der CVP und ihren Unterstützern aus Economiesuisse, Kantonalen Handelskammern, Arbeitgeberverband, Gewerbeverband, die auf die totale Anbindung an Brüssel hinarbeiten, und eine 15 Millionen Schweiz fördern.

__________

Die FDP muss bis in den hintersten Winkel, den abgelegensten Bauernhof, die letzte Sackgasse, bekämpft werden mit Aufklärung der widerlichen Machenschaften dieser Partei.

__________

Ja aber die "Linken"?

Bei denen weiss was man hat! Die weisen eine politische Linie auf, wo man kennt. Sogar zuverlässig. Grüne, SP, EVP, Gewerkschaften. Die verfolgen ihre Anliegen genauestens ihrer Gesinnung entlang. Sie sind der Ideologie des Philosophen Karl Marx verfallen. Grüne feiern zusätzlich Heinrich Böll ab.

__________

Die CVP wird immer mehr verschwommen. Unsere Bergwelt, unsere Natur, unser Brachland, unsere Tierwelt retten heisst: Diese Partei muss ebenfalls aus der politischen Landschaft verschwinden. Bildquelle: Hammerschweizer

__________

Ja aber CVP und FDP stehen doch der SVP Näher?

Reissen Sie ihre alten verbohrten saudummen Denkmuster aus Ihrem Kopf. Handeln, Denken und Fühlen Sie mit 40, 50, 60 auch immer noch wie mit 13, 23, 36? Hören Sie auf mit solchem Lebensstuss. Das allgemeine Leben, Strukturen, Gewohnheiten, Abläufe, Erkenntnisse, politische Herangehensweisen haben sich entwickelt und sehr vieles hat sich verändert.

__________

Ja aber die FDP ist doch der natürliche "Bürgerliche Partner" der SVP!?!

Lesen Sie die Protokolle von National- und Ständerat! Lesen Sie die Protokolle von kantonalen Parlamenten! Und Sie werden sich diese Frage nie mehr stellen. Überlegen Sie selber! Denken Sie selber! Sie können das genau so gut wie Journalist/Innen und Politiker/Innen.

__________

Kann man die FDP überhaupt stürzen?

Aber ganz bestimmt! Auch die CVP!
Innert 5 Jahren sicher nicht, aber spätestens 2050 sollten sie darniederliegen. Gelingt das nicht, dann existiert die Schweiz spätestens 2050 nicht mehr. Dann ist sie Mitglied der EU, hat keine eigene Währung mehr, kann nicht mehr abstimmen, oberste EU Gerichte bestimmen was hier zu laufen hat.

FDP stürzen? Präsidentin Gössi wollte mit ihrer FDP im Wahljahr 2019 von damals 16. 4 % auf 20 % Wähleranteil steigen. Am Ende lag die Partei 1.3 % tiefer bei 15.1 %.

So geht das!

__________

Was hat die FDP vor?

Sie war vehement für die Bilateralen 1+2. Sie war für Schengen. Sie war es, welche die vom Volk angenommene Masseneinwanderungsinitiative nicht umsetzte. Sie war für die Personenfreizügigkeit (PFZ) im Jahr 2005, welches Schweizer Arbeiter und Angestellte zu

Prostituierten

.... auf dem Schweizer Arbeitsmarkt machte.

Die FDP war 2009 für die erweiterte PFZ auf Rumänien und Bulgarien. Jetzt ist die FDP sogar für die Naturzerstörende Zuwanderung und Zubetonierung unsere Landes. (Ablehnung der BGI). Dann folgt das Rahmenabkommen mit fremden Richtern, wo wiederum die FDP führend dafür wirbt.

Und: Die FDP hat im Parlament Ja gestommen für Benzinpreis-Erhöhungen (CO2 Gesetz). Und wieder trifft es der Mittelstand! Sie will die Landwirtschaft, unsere Bauern, zum Abschuss freigeben. (Freihandel, Handelsabkommen). Im Asylantenwesen hat sie nie etwas zu Gunsten des Schweizer Volkes angerissen. Das überlies sie der SVP, die dann kritisiert wurde.

__________

Und dann, wenn wir so oder so alles übernehmen müssen von den Faschisten in Brüssel..........werden sie Euch zurufen: Hey, kommt, wir sind ja eh schon so stark mit der EU verflochten, kommt, wir gehen dazu! Wisst ihr, dann können wir auch mitreden und mitentscheiden!

__________

Politik ist langwierig. Unaufhörliche Aufklärung ist von Notwendigkeit. Politik ist aber auch das allergrösste Dreckgeschäft nach dem Krieg.

__________

Für Hammerschweizer, Paul.H.