Ab 20. April freuen sich viele Frauen

Schon jetzt, und ab dem dem 20. April erst recht, laufen um in der Schweiz Zehntausende Männer mit ganztägigem Ständer umher. Vorfreude. Chanelle Wyrsch prüft Männer, will den besten von 22. Ihren besten. Man flüstert, notgeile Wixer jeglichen Alters würden dannzumal nackt vor der Fernsehkiste sitzen, und ihren Zirrkusakrobaten bearbeiten. Ab dem 20. April gehts los. Also Ehefrauen/Freundinnen: Oh hab Kopfweh, ich geh schon mal ins Bett".

Doch der wohl grösste Teil der Zuschauer dieser hundsdummen, künstlich aufgebauschten Fernsehsendung sind Frauen. Auf ein "Tätsch" so viele, zugegeben, sehr gut gebaute Männer, das ist dann schon irre scharf. Ist ja kein Porno, sondern zeitversetzte Realität im Showbusiness angesiedelt. Bachelorette. Da sollte sich die Anschaffung des besten Dildo lohnen.

——————————

Jetzt, wo man zu Hause bleiben soll, gibt es vermutlich Zuschauerrekord. So kann man die Sendung ja zusammen geniessen. Peter nach vier Bierchen kichert zu Lena "Küss mir die Eier, ich bin der Osterhase"......und schon geht die Bachelorette Show nicht nur im Fernsehen ab. Freut Euch, auch wenn es unter Euch zahlreiche erbärmliche Existenzen hat, dass sie sich auf so ein Niveau einer der dümmsten Fernsehsendungen herunterlassen

Hammerschweizer, ab 09.04.2020