Unglaublich primitiv

Und nau.ch lässt alles stehen. Alle Kommentare stammen von Sonntagmorgen, 22.12.2019 bis 13:00 Uhr. Es geht um den Rücktritt von Albert Rösti. Wo sind denn all die Hate Speech moralisierenden? Wo? Beim durchsehen ist sofort erkennbar: Die meisten kommentierenden auf Nau.ch sind nicht Kreisen der SVP zuzuordnen.

Unzählige abgesetzte Kommentare zeigen grossen persönlichen Frust! Und Hass auf die SVP. Menschenverachtend gegen Herr Rösti Albert. Etliche Kommentare wiederum sind Kommentare auf Kommentare. Nicht besser!

WIR HAMMERSCHWEIZER hätten schon längst bei uns eine Kommentarfunktion eröffnet. Genau gewissen oder ähnlichen, teilweise an NSDAP Schweine erinnernde Tweet`s, halten wir uns davon fern.

Auszug nau.ch, Kommentarspalte:

1. Roger Knüppel: Oh Ölbert oh Ölbert wie grün sind deine Blätter, du blühst nicht nur zu Sommerszeit

2. A.G. Ruebe: Er scheint auf `nem schlechten LSD-Trip hängengeblieben zu sein. Vielleicht war er derzeit auch nur VERSUCHSKANINCHEN?

3. Grünkohl: So mit dr svp gahts abe das freut ois grüene und s ganze volch

3a. A.G. Ruebe: Die SVP rekrutiert schon lange Ihre Schläger aus den dementsprechenden Kreisen und holt diese gezielt in die schöne Schweiz. Für die noch übleren Aufgaben bedient sie sich der Kriminellen, aus gewissen M....-Kreisen, zumal es unter Schwaetzern kaum solche Charaktäre gibt. Die haben nur a grosses Muul und dann laufen se...………..weg ( lach ).

4. Josh1: Ich nimme gschnetzlets mit röschti, danke

5. Fiechter & Spahr: Sorry, Rösti ist infolge schlechter Kartoffelernte ausverkauft, wie wärs mit China Reis?

6. Röstbert Albi: Juhui er ist weg....

———————————————————

K.N.: Blocher hat keinen GRIFF, sonst hätte man ihn längst auf den Müll verworfen, frau auch, es sei denn sie ist eine deren Matratzen. Ich sähe Roth und...……..

———————————————————
8. jeffo56. Er war immer nur die bratwurst inkl.

Hasta la Vista, ab 23.12.2019