Wann kommt das Euthanasieprogramm für Alte und Betagte?

BAG, Bundesamt für Gesundheit:

"Tipps für Personen ab 65 und solche mit einer Vorerkrankung. Wenn Sie älter sind als 65 Jahre oder eine Vorerkrankung haben, gehören Sie zu den besonders gefährdeten Personen. Bleiben Sie jetzt zu Hause, auch wenn Sie sich körperlich fit und gesund fühlen".

So lautet die offizielle Warnung aus Bundesbern. Hammerschweizer, das sei hier wiederholt, erachtet das BAG als seriöse Quelle, und stützt sich auf dessen Informationen. Mit zwei, drei Ausnahmen, wo wir eine andere Meinung haben. Eine davon: Altersgrenzen!

——————————

Was seit der Corona Geschichte abgeht, erinnert immer verreckter bei einem Punkt an die Nazischweine mit ihrem T4 Programm. T4? Zentraldienststelle, Tiergartenstrasse 4, Berlin. Von hier aus wurde das Programm der Nazischweine

"Vernichtung lebensunwerten Lebens"

... gesteuert. Alte, Erkrankte, Behinderte, nicht mehr Arbeitsfähige? Man hat sie geschlachtet meist mittels Gaskammern. Damit die "Alten, Betagten, Kranken, Arbeitsunfähigen, Unbrauchbare meinten, sie dürften mal kurz Duschen gehen, installierten die Nazischweine in den Gaskammern Brauseknöpfe.

Alte, Vorerkrankte, Geistig behinderte, Gelähmte? Abgeschlachtet wie auf einer Hühnerfarm. Wobei es die Hühner noch schön hatten. Von 1941-1945 krepierten (sterben ist anders) gegen 72.000. Man benannte diese Ausrottung auch Krankenmorde.

——————————

Zurück:

Allein über das vergangene Wochende vom 25/26.04.2020 sichtete Hammerschweizer rund 13 verschiedene Veröffentlichungen in Fernsehen, Magazinen, Zeitungen, Interview, Diskussionsrunden zum Thema. Mit immer derselben Folge, Annahme, Forderung, Feststellung:

__________

"Ab 65-jaehrige sind das grösste Risiko"

__________

Man müsse sie isolieren. Man müsse für sie das tägliche erledigen (Einkaufen, Online beliefern, Medikamente zustellen etc). Man solle dafür sorgen, dass sie daheim bleiben. Sie dürfen keine Kinder mehr hüten.

Die Frage muss gestellt werden: Und wann kommt das Euthanasieprogramm? Sollen "Alte, Betagte, Vorerkrankte" schon mal in den Vorraum zur Dusche?

——————————

Was für menschenverachtende, seelenlose Charakterkaputte es doch gibt! Sie schämen sich nicht einmal mehr über ihren eigenen geistigen Schmutz den sie verbreiten. 30-60-jaehrige schleppten das Todesvirus in unser Land, verbreiteten es wie im Schneeballsystem. Aus Ischgel, Fussballstadien, Ferien, Vergnügungsstätten, Puffs, Österreich, Frankreich, Italien (Grenzgänger).

Schuld aber gibt man jetzt den Betagten und Alten in der Schweiz.

Hammerschweizer seit 27.04.2020